Sax und Harfe

Neues Album

EN Route

Saxo­fon und Har­fe auf Weltreise

ELIANE KORADI-ZWEIFEL – HARFE

RAFAEL BAIER – SAXOFON

Elia­ne Kora­di und Rafa­el Bai­er rei­sen musi­ka­lisch seit Jah­ren zusam­men. In ihrem Rei­se­kof­fer mit dabei sind eine gros­se Por­ti­on Krea­ti­vi­tät im Umgang mit Gehör­tem und Geschrie­be­nem, dazu Blei­stift, Radier­gum­mi und Noten­pa­pier fürs Arran­gie­ren. Die zwei Musi­ker hören mit gespitz­ten Ohren in zahl­rei­che Ecken der Volks­mu­sik, der Klas­sik und des Jazz und ver­lei­ten durch den impro­vi­sa­to­ri­schen und spon­ta­nen Umgang mit dem musi­ka­li­schen Mate­ri­al zu neu­em Ent­decken und Hinhören. 

Rafael

Saxofon

Rafa­el Bai­er stu­dier­te Saxo­fon bei Geor­ge Gar­zo­ne, Jer­ry Ber­gon­zi, Bill Pier­ce und Kom­po­sti­on bei Greg Hop­kins, Ken Pul­lig am Ber­klee Col­le­ge of Music Bos­ton und an der Hoch­schu­le für Musik und Thea­ter Zürich.

 

Er erhielt zahl­rei­che Prei­se und Sti­pen­di­en. 2010 wur­de ihm ein Werk­bei­trag des Aar­gau­er Kura­to­ri­ums ver­lie­hen. Frü­he­re Aus­zeich­nun­gen beinhal­ten u.a. ein BEST Scho­l­ar­ship des Ber­klee Col­le­ge of Music, ein halb­jäh­ri­ges Kunst­sti­pen­di­um des Aar­gau­er Kura­to­ri­ums für die Stadt Prag 04 und die Aus­zeich­nung als Pro Argo­via Artist 08/09.

 

CD Pro­duk­tio­nen: „meta­mor­pho­sis“, 2005 alt­ri­suo­ni records. „Soli­tu­de-feat. Ingrid Lukas“, 2009 in der renom­mier­ten deut­schen Rei­he „Jazzt­hing next generation“

 

Rafa­el Bai­er unter­rich­tet Saxo­fon und Big Band an der Kan­tons­schu­le Wet­tin­gen, lei­tet die Big Band Aar­au, spielt u.a. bei “Don&Giovannis“ und arbei­tet als Kom­po­nist und Pro­du­zent für Wer­bung und Film. Er schreibt Thea­ter­mu­sik für gros­se Frei­licht­büh­nen in der gan­zen Schweiz.

Eliane

Harfe

Elia­ne Kora­di-Zwei­fel stu­dier­te an der Musik­hoch­schu­le Lau­sanne in der Klas­se von Chan­tal Mathieu. 2004 erhielt sie das Lehr- und Kon­zert­di­plom mit Aus­zeich­nung. Wei­ter­füh­ren­de Stu­di­en führ­ten sie nach Paris zu der welt­weit bekann­ten Har­fe­ni­stin Mari­el­le Nord­mann.

Sie ist mehr­fa­che Preis­trä­ge­rin des Schwei­ze­ri­schen Jugend­mu­sik­wett­be­wer­bes und des Inter­na­tio­na­len Har­fen­fe­sti­vals in Mos­kau, 2003 den ein­zi­gen ver­lie­he­nen Preis des Inter­na­tio­na­len Har­fen­wett­be­wer­bes Valen­ti­no Buc­chi in Rom. Als Har­fe­ni­stin des Trio Alter­n­an­ces (Flö­te, Vio­la, Har­fe) bekam sie einen 1. Preis am UFAM Kam­mer­mu­sik­wett­be­werb in Paris und war 2007 Preis­trä­ge­rin der Orpheus Kon­zer­te Zürich. 2010/11 wur­de sie als “Pro Argo­via Artist” aus­ge­zeich­net.

CD Pro­duk­tio­nen: Solo-CD “Impres­si­ons-Expres­si­ons”, 2005.
Kin­der CD “Gige und Har­fe sin­ged Lie­der” 2009 mit der Gei­ge­rin Son­ja Jung­blut.

Neben ihrer Kon­zert­tä­tig­keit unter­rich­tet Elia­ne Kora­di-Zwei­fel mit Hin­ga­be ihre Schü­ler an der Musik­schu­le Zug und lei­tet meh­re­re Harfenensembles.

Nächste Konzerttermine

Fr. 01.09.21 — 20h

Ref. Kir­che Birmenstorf 
Ref. Kirche, Bolleraiweg, 5013 Birmenstorf 

Discography

EN ROUTE — CD

Elia­ne Kora­di und Rafa­el Bai­er rei­sen musi­ka­lisch seit Jah­ren zusam­men. In ihrem Rei­se­kof­fer mit dabei sind eine gros­se Por­ti­on Krea­ti­vi­tät im Umgang mit Gehör­tem und Geschrie­be­nem, dazu Blei­stift, Radier­gum­mi und Noten­pa­pier fürs Arrangieren.

01. Schot­tisch aus Escholzmatt

02. Kolyn

03. Yo m’en­na­mo­re d’un Aire

04. Der heyser Bulgar

05. Bole­ro aus “Dance suite”

06. Col. John Irwin-Morning dew – Planx­ty Fan­ny Power

07.  Vou vivendo

08.  Orfeu Negro

09.  Pal­co

10.  Café 1930 aus “Histoire du Tango”

11.  Bar­do

12.  Jova­no, Jovanke

13. Alt­un­ga­ri­scher Tanz Nr. 2

14. Suite Hellénique

15. Tur­ka

16. Jera­ki­na

17. Galopp “Lebens­lust”

18. Milon­ga

Unterwegs

Fotos: Hannes Kirchhof

Kontakt

So errei­chen Sie uns

    This site is pro­tect­ed by reCAP­T­CHA and the Goog­le Pri­va­cy Pol­i­cy and Terms of Ser­vice apply.

    Booking-INFO

    Buchen Sie uns für ein Kon­zert oder einen Anlass. 
    Chliacherweg 1, 5623 Boswil